Kreative Spielideen für Kleinkinder

Kreative Spielideen für Kleinkinder

Für Kleinkinder gibt es nichts Schöneres, als mit Mama und Papa zu spielen! In diesen Wochen der Coronakrise, wo sie als Familie oftmals den ganzen Tag mit ihren Kindern zusammen sind, kann es eine Herausforderung sein, sich den ganzen Tag mit den Kindern zu beschäftigen und die Kleinen „bei Laune zu halten“. Damit Ihnen die Ideen zum Spielen nicht ausgehen und es nicht zu langweilig wird, hat Diakonin Birgit Mütze einige Spielideen/Anregungen zusammengestellt .

Kleinkinder können sich noch nicht länger als einige Minuten alleine beschäftigen. Sie sind am liebsten in der Nähe der Eltern oder mit anderen Kindern und vertrauten Bezugspersonen zusammen.
Deshalb gilt: Lieber gemeinsam, statt einsam spielen!
Um ihr Kind sinnvoll zu beschäftigen genügen ganz einfache Dinge.

Spielideen/ Anregungen:
(Viele Gegenstände/ Utensilien zum Spielen finden sich in ihrem Haushalt)
  • Knete selber herstellen (s. Rezept)
    Rezept für Knete zum Selbermachen:
    400 g Mehl
    130 g Salz
    2 EßL Zitronensäure
    400 ml kochendes Wasser
    4 - 6 EßL Öl

    Das Mehl mit dem Salz und der Zitronen-säure gut vermischen. Danach Öl und Wasser hinzutun. Beides gut miteinander verkneten. Die Menge des Öl bestimmt, wie geschmeidig die Knete wird. Luftdichtverpackt hält die Knete bis zu 4 Monaten im Kühlschrank

    Weitere Spielideen
  • Leere Klorollen zum Bemalen, Stapeln, Rollen. Anregungen zum österlichen Basteln mit Klorollen finden sich viele im Internet, z.B. auf https://deavita.com/dekoration/ostern-frueling
  • Rassel selber machen: Kleine Joghurtflaschen mit Reis/ Linsen füllen, Deckelverschluss gut mit Klebeband abkleben
  • Poster Rollen (Kugeln, Autos...durchlaufen lassen)
  • Kleinkinder spielen gern mit Haushaltsgegenständen, Töpfe, Plastikschüssel, Rührlöffel . Diese kann man mit Bauklötzen/ Duplosteinen befüllen und von einem Gefäß ins andere räumen.
  • Kinder füllen gern (z.B. Nudeln) mit verschiedenen Messbechern, Löffeln in verschiedene Behältnisse hin- und her.

    Für Kinder ab 2 Jahre:
  • Bewegungsparcours in der Wohnung aufbauen: unter Tisch, über Stühle, sich um die Tischbeine schlängeln, unter Decken hindurchkriechen
  • Finger – und Bewegungsspiele (Klatschen, stampfen, wackeln, singen...)
  • Luftballonspiele: Pusten, Kicken, Werfen...
  • Ausbruch der Tiere: ( In der Wohnung Stofftiere des Kindes oder Playmobiltiere verstecken) Erzählen sie dem Kind, das die Tiere aus ihren Käfigen ausgebrochen sind und es helfen soll, die Tiere wieder einzufangen. Es kann mit Schiebwägelchen oder Lastwagen durch die Wohnung fahren und alle Tiere suchen und wieder ins Zimmer bringen.
  • Mit Korken und Fingerfarben/Tusche Druckbilder machen
  • Frisör spielen: sich gegenseitig kämmen und frisieren (Haare schneiden besser nicht ;)
  • In einen geschlossenen Karton (z.B. Schuhkarton) mit Cutter verschieden große Öffnungen ausschneiden. Das Kind bekommt verschieden große Deckel (z.B. von Gläschen und Cremedosen), für die es die passende Öffnung zum Reinstecken finden muss.
  • Geschichte mit Tieren erzählen: Kinder machen Geräusche der Tiere nach, sobald diese in der Erzählung auftauchen (Hund, Katze, Huhn, Frosch...)
  • Ab 2 Jahre : Nudelkette: etwas dickere Schnur, die nicht gleich abknickt und rohe Nudeln nehmen, mit einem Loch in der Mitte, welche das Kind auf die Schnur fädeln kann.
  • Zauberbilder: Einen Schuhkartondeckel mit Papier auslegen, einige tupfen Fingerfarben verteilen, eine Murmel in den Deckel legen und den Deckel hin – und her bewegen. Es entsteht ein buntes Musterbild!

Auf dieser Seite finden sie eine Zusammenstellung von Spielideen für Kleinkinder von 1 – 3 Jahre .
Im Internet finden Eltern mit Kleinkindern weitere Hilfen und Beratungsmöglichkeiten.

Vielleicht haben Sie ganz andere Sorgen, als was sie mit ihrem Kind spielen können...
Wir beraten Eltern mit Kindern von 0 – 3 Jahre in allen Fragen „rund ums Kind“ .
Rufen Sie uns an: Frühe Hilfen, Ev. Bildungswerk, Birgit Mütze, Tel: 04551/ 955 111!

Text: Birgit Mütze (Frühe Hilfen)
Alle Angaben zu Internetseiten sind unbeauftragte Werbung).


Copyright Bilder: elkimmelito auf pixabay