Beschreibung

Nachbarschaftshelferinnen und -helfer sind Ehrenamtliche, die Menschen in ihrem Zuhause besuchen. Sie begleiten und unterstützen bei der Freizeitgestaltung, im Haushalt oder beim Einkaufen. Es wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt, die auf 8,00 € pro Stunde festgesetzt ist. Die Abrechnung erfolgt über die Pflegekasse der Besuchten.

Die Ehrenamtlichen müssen spätestens nach einigen Monaten die Teilnahme an einem 20-stündigen Kurs nachweisen. Wer an der Teilnahme interessiert ist, erfährt bei Dorothea Kruse weitere Einzelheiten.

Die Kosten des Kurses in Höhe von 100,00 € werden von Ihrer Pflegekasse erstattet.

Termine:

01.07.21, 08.07., 15.07., 22.07., 29.07.2021

Die Termine sind aktualisiert aufgrund der corona-bedingten Einschränkungen. Die Termine im Flyer sind somit überholt. Die Inhalte der Fortbildung verschieben sich entsprechend der Termine.

Tickets und Verkaufstellen

  • Kosten: 100,-- €
  • Verkaufsstellen:

    Weitere Infos und Anmeldung

    Birgit Damrau, PflegeStützpunkt im Kreis Segeberg, Tel. 040/528 83 830, Mail: damrau@pflegestuetzpunkt-se.de, Heidbergstr. 28, 22846 Norderstedt

    Diakonin Dorothea Kruse, Projekt "Leben im Alter", Ev. Bildungswerk, Tel: 04551/898187, Mail: d.kruse@kirche-ps.de, Falkenburger Str. 88, 23795 Bad Segeberg



Zurück